logotype
image1 image1 # image1

Spiel und autor Ausgabe 1Die Zeitschrift Spiel & Autor wurde 1989 von Cordula und Wieland Herold, nach einer Idee von Reinhold Wittig, erstmalig veröffentlicht. Neben thematischen Artikeln zu den Göttinger Spielautorentreffen lag der Schwerpunkt im Vorstellen von Spielideen verschiedener Autoren. Nach fast 25 Jahren übernahm der jetztige Herausgeber Karsten Höser mit seinem Verlag die Zeitschrift. Nicht nur äußerlich, Spiel&Autor erscheint seit dem farbig, auch inhaltlich hat sich einiges geändert. Redaktionelle Artikel aus dem Spielautorenbereich sind erschienen und es wurden immer weniger Spielideen zur Vorstellung eingereicht. Am Anfang erschien die Zeitschrift drei Mal im Jahr, zu den drei großen Treffen für Spielautoren, die Internationale Erfindermesse in Haar, dem Göttinger Autorentreffen und den Internationalen Spieltagen in Essen. Sowohl die Internetseite als auch die Zeitschrift blieben weiterhin Hauptbegleitmedien der Göttinger Spielautorentage.
Titelseite 65Die letzte Printausgabe erschien zu den Göttinger Autorentagen im Juni diesen Jahres.

Wie geht es weiter?

Bisher sehen die Aussichten, dass die Zeitschrift weiter erscheinen wird, schlecht aus. Die Idee Spielautoren zu unterstützen bleibt weiterhin erhalten. So werden auf dieser Seite Spielautorentreffen und ihre Termine aufgelistet, interessante Lektüren für Spielautoren vorgestellt und der Herausgeber steht weiterhin für Fragen oder Unterstützung zur Verfügung.

2018  Spiel und Autor